Mein Name ist Tanja Iten. Im Sommer 1985 habe im Sonnenzeichen Zwilling das Licht dieser Welt erblickt. In Ruswil LU bin ich zusammen mit meinem Bruder sehr ländlich und naturverbunden aufgewachsen. Schon in Kinderschuhen durften wir mit unseren Eltern in die weite Welt eintauchen und andere spannende Länder und Kulturen kennen lernen. Damals schon verzauberte mich die Vielfältigkeit und Diversität der Menschheit – ihre Sprachen, Lebensarten- und umstände, Ideale, Werte, Träume und Lebenswege. Es erweckte jedoch auch viele Fragen und Gefühle in mir, sodass ich mich früh auf die Reise nach Antworten und so auch zu mir Selbst begab. 

Mit einer Ausbildung zur Kauffrau stieg ich nach der Schulzeit ins Berufsleben ein. Nach der gestalterischen Berufsmatura führte mich mein Werdegang in verschiedenste Branchen als kaufmännische Mitarbeiterin, Projektleiterin und Office Managerin. Nebenbei besuchte ich regelmässig Yoga-, Meditations-, Mentaltraining-, usw. Kurse und Seminare. Immer wieder zog es mich ins Ausland, wo ich das einfache Leben genoss und persönlich immer sehr reifen durfte.

Die Suche nach dem Sinn unseres Daseins motivierte mich, noch mehr über mich und uns Menschen zu erfahren. Ich liess mich zur diplomierten Lebensberaterin ausbilden und spürte, wie sich eine neue Welt für mich eröffnete und meine Seele Ausdruck fand. Es folgte die Ausbildung zum ILP Coach und kurz danach erfüllte ich mir einen Herzenswunsch und liess mich zur Yogalehrerin ausbilden. Mein Wissen um die (Heil-)Kraft der Liebe führte mich weiter zur Lehre der Lichtarbeit und zum Geistigen Heilen. 

 

Seit 2014 lebe ich diesen Rhythmus meiner Seele. Mit Liebe & Hingabe begleite ich Menschen auf ihren (Heil-)Wegen, unterrichte voller Passion Yoga und Workshops im Bereich Frau-Sein, Intuition, Entspannung, Achtsamkeit & Meditation. Ich bin Co-Leiterin einer Ausbildung im Geistig Heilen und darf als Coach ein Projekt für bewusstes Business mitgestalten. Mitte 2017 habe den Herzraum in Luzern eröffnet und damit einen Ort der Bewegung, Berührung und Begegnung kreiert. Seit Ende 2018 habe ich die Ehre, eine strahlende Seele als Mami im Leben zu begleiten. Ich liebe das Leben, seine mystischen Gesetzmässigkeiten und Zyklen, die Magie unseres Bewusstseins und das Abenteuer, welches all dies beinhaltet. Mein bester und letztgültiger Lehrer ist meine eigene Seele. Von ihr lasse ich mich führen. Ich liebe es, frei zu sein, berührende Begegnungen mit Menschen zu geniessen und die Welt mit Kinderaugen zu bestaunen.

 

Alles Liebe,

Tanja